RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Gerüstbau » Arbeitsbühne für den sicheren Weg in die Höhe

Die Arbeitsbühne erfüllt auch in großen Höhen und an schwierigen Stellen alle Anforderungen an Flexibilität und Sicherheit. Welche Unterschiede es bei den verschiedenen Bauarten gibt und worauf Sie beim Mieten oder Kaufen achten sollten lesen Sie hier.

Arbeitsbühne

Arbeitsbühne: Sicher in schwindelnden Höhen arbeiten © 24oranges.nl - flickr.com

Eine Arbeitsbühne erfüllt mehrere verschiedene Anforderungen für Arbeiten in größerer Höhe. Das Wesentliche einer Hebebühne besteht in dem variablen Höhenniveau. Durch die rasche vertikale wie horizontale Veränderung der Arbeitsplattform können Arbeiten an nahezu allen schwierig erreichbaren Stellen an Bauwerken und Konstruktionen schnell und ohne das Gerüste errichtet werden müssen durchgeführt werden. Gerade für weniger aufwendige Ausbesserungsarbeiten bietet sich der Einsatz von Arbeitsbühnen an. Zudem besteht die Möglichkeit mit Hebebühnen auch Lasten in größere Höhen zu transportieren. Verleihfirmen bieten eine große Auswahl verschiedener Arbeitsbühnen an.

Die Arbeitsbühne hebt Sie wohin Sie wollen

Vor dem Mieten oder gar dem Kauf einer Arbeitsbühne sollten Sie die erforderliche Arbeit mit der entsprechenden Hebetechnologie abstimmen. Welche Arbeitsbühne entspricht meinen Anforderungen an maximalem Niveau, Hubkapazität, Wendigkeit und Mobilität? Generell ist zwischen einer Arbeitsbühne, für die Arbeiten in der Höhe, und einer Hebebühne, für den Transport von Lasten, zu unterscheiden. Erstere ist mit einem Geländer oder Gitter für die Arbeitssicherung ausgestattet – bei der letzteren würde dies nur hinderlich sein. Stets ist beim Verleih wie beim Kauf auf die aktuelle Prüfung durch den TÜV zu achten. Außerdem ist bei der Nutzung dringend auf alle Sicherheitshinweise im Bezug auf die Belastung, die maximale Höhe und Reichweite sowie die korrekte Stabilisierung der Hebeeinheit zu achten.

Die Arbeitsbühne im Verleih

Einen Unterschied macht es auch, mit welcher Antriebstechnik die Arbeitsbühne versorgt wird: Verbrennungsmotoren eignen sich ausschließlich für den Gebrauch unter freiem Himmel. Elektrisch versorgte Hubarbeitsbühne sind hingegen auch im Bereich geschlossener Räume einsetzbar. Der Kauf einer Hebebühne empfiehlt sich nur bei spezialisierten Firmen. Häufig ist der Verleih günstiger und bietet zudem die Wahl zwischen verschiedenen Bühnenmodellen. Der Mietpreis für eine Scherenbühne kann je nach Ausführung und Angebot zwischen ca. 100 und 300 Euro liegen.

© 2011 Bawi.de · RSS:ArtikelKommentare