RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Gartenbau » Balkongestaltung für alle Ansprüche

Mit Pflanzen gestalteter Balkon

Balkongestaltung individuell und wirkungsvoll. © boletin - stock xchng

Es ist ein natürliches Verlangen des Menschen, sich im Freien aufhalten zu wollen – insbesondere natürlich im Sommer. Vor allem in dicht besiedelten Wohngebieten in Großstädten ist dies oftmals aber nicht möglich. Vor allem in Industriegebieten sind Parkflächen häufig Mangelware. Der eigene Balkon ist für viele daher der letzte Zufluchtsort im Freien, auf dem man entspannen und die Freizeit genießen kann. Um auf dem Balkon aber auch wirklich eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, sollten Sie die Balkongestaltung nicht vernachlässigen.

Balkongestaltung ist selbst auf kleinen Flächen möglich

Selbst die kleinste Balkonfläche bietet ausreichend Platz für eine optisch ansprechende Balkongestaltung. Um Platz zu sparen, können Pflanzen zum Beispiel an speziellen Vorrichtungen über dem Geländer aufgehängt werden. Vor allem pflegeleichte Balkonpflanzen, wie etwa Petunien, haben sich für diese Art der Bepflanzung bewährt. Wenn Ihr Balkon nicht von Haus aus über einen Sonnenschutz verfügt, so können Sie auch dieses Problem platzsparend und kostengünstig in den Griff bekommen. Sonnensegel können zum Beispiel an der Decke montiert werden, nehmen also keinen Platz weg und sind dennoch formschön und praktisch. Nichts ist schließlich schlimmer, als ein überhitzter Balkon, auf dem man sich nicht aufhalten kann.

Balkongestaltung auf größeren Flächen

Wenn Ihr Balkon ein bisschen größer ist, können Sie sich darauf fast in gleichem Maße austoben wie in einem eigenen Garten. Zwar wird man einen Pool wohl kaum auf einem Balkon unterbringen können. Doch ein kleiner Zierbrunnen ist nicht nur ein optisches Highlight. Das Fließen des Wassers hat auch immer eine beruhigende Wirkung. Wenn Sie noch Platz übrig haben, können Sie Topfpflanzen auf Ihren Balkon stellen. Mit Palmen erzielen Sie im Handumdrehen eine tropische Balkongestaltung. Doch das Wichtigste sollten Sie dabei natürlich nie vergessen – egal, wie groß Ihre Balkonfläche nun ist: Sitzmöbel.
Zumindest ein kleines Tischchen mit ein paar Stühlen (greifen Sie am Besten auf Klappmöbel zurück) machen aus jedem Balkon einen Ort, an dem man sich wohlfühlt.

Kommentar abgeben

© 2011 Bawi.de · RSS:ArtikelKommentare