RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Gerüstbau » Baugerüst mieten – wo und wie

Baugerüst mieten, anstatt kaufen © materialism - flickr.com

Wenn es darum geht, kleinere Arbeiten am Haus zu erledigen, greift der Eigenheimbesitzer oftmals selbst zum Werkzeug. Besonders bei Reparaturen an Fassade oder Dach ist ein Gerüst hier unumgänglich. Ein Baugerüst mieten ist hier die Lösung. Denn der Kauf rentiert sich in den seltensten Fällen für den „Otto-Normalverbraucher“. Bawi.de erklärt, wo und wie man ein Gerüst leihen kann.

Baugerüst mieten – Anlaufstellen

Beim professionellen Gerüstbauer sind Sie auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Denn der Profi weiß genau, welches Gerüst für Ihr Projekt das Richtige ist, welche Standards eingehalten werden müssen und welche Preise beim Baugerüst mieten angemessen sind.

Hausbesitzer können sich jedoch auch an spezielle Mietstationen für Baustellen-Geräte wenden, die es in jeder Stadt zu finden gibt. Zubehör wie Container, Sicherheitstechnik oder Schuttrutschen sind dort erhältlich und Sie können hier auch problemlos ein Baugerüst mieten.

Auch Ersatzteile wie Gerüst-Kupplungen gehören oftmals zum Sortiment der Stationen und können vom Bauherren ausgeliehen werden.

Wenn Sie jedoch am liebsten über das Internet suchen, werden Sie auch in verschiedenen Online-Shops fündig. In Sammelbörsen, die häufig über ein regionales Angebot verfügen, können Sie auf einen Blick mehrere Anbieter aus Ihrer Stadt vergleichen.

Baugerüst mieten – Vorschriften und Preise

Wenn Sie erfolgreich waren beim Baugerüst Mieten, steht der Aufbau an. Hierbei sind gesetzliche Vorschriften zu beachten. Besonders, wenn das Gerüst in einem Bereich aufgestellt werden soll, der häufig von Passanten frequentiert wird, ist es wichtig bestimmte Maßnahmen einzuhalten. Nur ein fachkundiger Gerüstbauer weiß hier, um welche Vorschriften bzw. Normen es sich handelt. Um ganz sicher zu gehen, sollten Sie den Aufbau des Baugerüstes dem Profi überlassen. Nur so können Unfälle vermieden werden.

Die Preise für das Mieten eines Baugerüstes bewegen sich je nach Standort der Mietstation zwischen 4 und 9 Euro pro Quadratmeter. Die Flächenangabe bezieht sich hierbei auf die abgedeckte Fassadenfläche. Kosten für den Aufbau des Gerüstes am Haus sind in der Regel im Preis enthalten. Für mehr Informationen kontaktieren Sie den Gerüst-Profi in Ihrer Nähe.

Kommentar abgeben

© 2011 Bawi.de · RSS:ArtikelKommentare