RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Maler » Eine Galerie fürs Zuhause

Eine Galerie fürs Zuhause

Eine Galerie fürs Zuhause - © Schlösserland Sachsen by Flickr

So ziemlich jeder Mensch hat sich schon mal als Fotokünstler versucht. Egal ob Landschaftsaufnahmen, Makroaufnahmen oder Porträts, selbst bei Hobbyfotografen kommen dabei nicht selten ganz passable Werke heraus. Diese Aufnahmen finden aber nur selten ihren Weg in eine Fotoausstellung oder eine Galerie und so bleibt es jedem selbst überlassen, den richtigen Rahmen für sie zu finden.

Schöne Bilder groß rausgebracht

Dank digitaler Druckverfahren und hoher Pixelzahl der Bilder, selbst bei einer durchschnittlichen Kamera, kann man die Abzüge heute fast beliebig groß machen, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Eine Nahaufnahme von einer Blume oder einem Insekt im DIN A 0 Format kann sehr eindrucksvoll und gekonnt aussehen und macht sich gleichermaßen gut über dem Bett oder über dem Esstisch. Bei digitalen Druckereien wie Posterjack.com kann man sich die Abzüge auch direkt als Poster zum Kleben aber auch als edlen Leinwanddruck, auf Alurahmen oder sogar auf Holzplatten drucken lassen. Hat man eine Serie fotografiert, kann man die Bilder in beliebigem Format zur Zierde einer ganzen Wand verwenden und so eine Art Fotoausstellung in seinen Privaträumen simulieren. Das wird besonders Gäste beeindrucken, die dann vielleicht auch nachfragen werden, von welchem renommierten Fotografen man die Bilder denn erworben hat? Das weckt echten Fotografenstolz und vielleicht auch den Ehrgeiz, noch mehr Werke zu erstellen oder seine digitalen Bilderarchive nach weiteren gelungenen Schüssen zu durchforsten.

Ganze Kataloge

Wenn es dann doch mehr Bilder werden, als das Haus Wände zu bieten hat, dann sollte man überlegen, vielleicht doch eine Galerie zu bemühen, oder aber seine Werke in klassischen Alben zu sammeln. Etwas einfacher als das Erstellen und Einkleben der Abzüge ist die Erstellung von Fotobüchern und Collagen online, die mittels benutzerfreundlicher und einfacher Software schnell und unkompliziert zu bewältigen ist. Hier kann man nicht nur Bilder auf den Seiten platzieren, sondern sich auch für individuelle Hintergründe, Einbände und Beschriftungen entscheiden, die jedes Fotobuch zu einem echten Unikat machen. Neben lustigen Urlaubsalben, Erinnerungen an Familienfeste und Babyfotos eignen sich solche Bücher auch für künstlerische Bildbände. Die Papierqualität ist hervorragend und bei Format und Art des Einbandes sind dem Künstler kaum Grenzen gesetzt. Die eigenen Bilder als hochwertiges “Coffee-Table Book”, das ist schon etwas ganz besonders und eignet sich auch ganz hervorragend als Geschenk. Besonders festliche Anlässe wie Taufen oder Hochzeiten lassen sich in edlem Einband ebenfalls schön dokumentieren und verbleiben dauerhaft farbecht und ohne herausfallende Bilder als Erinnerung jederzeit griffbereit.

Kommentar abgeben

© 2011 Bawi.de · RSS:ArtikelKommentare