RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Fliesenleger » Fliesen kaufen ohne böse Überraschung

Fliesen kaufen muss nicht teuer sein © Wilhelmine-Wulff - pixelio.de

Keramik-, Mosaik- oder Natursteinfliesen, schon bei der Fliesenauswahl bietet sich ein breites Angebot an Möglichkeiten. Doch nicht nur Form und Farbe der Fliesen ist ausschlaggebend, sondern auch über Größe oder Dicke der Fliesen sollten Sie vor dem Kauf Bescheid wissen.

Messen Sie die komplette Fläche, welche mit Fliesen ausgestattet werden soll aus und berechnen Sie die nötige Fliesenanzahl. Hierbei sollten Sie unter anderem an die jeweiligen Fugenbreiten zwischen den einzelnen Fliesen denken, welche zur Gesamtfläche mitgezählt werden müssen. Besonders durch abgeschrägte Flächen oder vorliegende Sockel kann Verschnitt an der entsprechenden Stelle entstehen, was Sie mit einkalkulieren sollten.

Des Weiteren müssen Sie sich vor dem Fliesen kaufen für eine Verlegetechnik entscheiden. Bei der geraden Verlegung ist beispielsweise mit einem Verschnitt von 7-10 Prozent zu rechnen und bei einem diagonalen Muster sogar mit einem Verschnitt von 15 Prozent. Besonders wenn Sie die Fliesen günstig kaufen, lohnt es sich an einen eventuellen Puffer zu denken, um spätestens beim Verlegen keine böse Überraschung zu erleben.

Fliesen kaufen – einfach online bestellen

Bestellen Sie Ihre Fliesen, zum Beispiel Terrassenplatten, direkt von zu Hause aus dem reichhaltigen Online-Angebot. Lesen Sie allerdings immer gewissenhaft die Herstellerhinweise, um auch das entsprechende Modell nach den eigenen Vorstellungen geliefert zu bekommen. Beim Fliesen online kaufen sollten Sie außerdem darauf achten, dass die ausgewählten Fliesen in der gleichen Charge produziert wurden. Denn unterschiedliche Herstellungszeiten können auch bei eigentlich identischen Fliesentypen äußerliche Unterschiede, wie Farbgebungen (Tonalitäten), ergeben.

Möchten Sie nur Ausbesserungsarbeiten durchführen, dann denken Sie beim Fliesenkauf an die unterschiedlichen Stärken der Fliesen. Hierbei sollten Sie immer die gleiche Stärke des bereits vorhandenen Fliesenbelages nutzen.

Sollten Sie unsicher sein, lassen Sie sich vor dem Kauf vom Fliesenleger beraten. Er kann Ihnen besonders bei speziellen Wünschen oder bei anderweitigen Fragen rund um das Fliesen kaufen weiterhelfen.

Kommentar abgeben

© 2011 Bawi.de · RSS:ArtikelKommentare