Mediterrane Gartendeko: Tipps und Tricks

Mediterrane Gartengestaltung

Mediterrane Gartendeko wird oftmals von Terracotta geprägt © lupico – stock xchng

Die traditionelle Form der Gartengestaltung in Deutschland ist der Bauerngarten, der oftmals auch als Landhausgarten bezeichnet wird. Dieser kann hier auf eine jahrhundertelange Tradition zurückblicken. Seit vor einigen Jahrzehnten aber der Massentourismus aufkam und die Deutschen den Mittelmeerraum zu ihrem liebsten Reiseziel erklärten, erfreut sich auch die südländische Gartengestaltung in unseren Breitengraden größter Beliebtheit. Diese Form der Gartengestaltung lässt sich durch den gezielten Einsatz von mediterraner Gartendeko auch im kalten Deutschland problemlos realisieren.

Mediterrane Gartendeko sorgt im Nu für Urlaubsstimmung

Wer durch mediterrane Gartendeko Urlaubsstimmung im eigenen Garten schaffen will, sollte dich an einige Grundregeln halten. In Italien, Spanien, Griechenland und Co. ist zum Beispiel der Einsatz von Naturstein im Garten schon seit Jahrtausenden äußerst weit verbreitet. Profis erstellen daraus ein authentisches Mosaik. Bäume haben in einem südländischen Garten hingegen weniger verloren – vielmehr werden Sträucher und Rankpflanzen bevorzugt. Das warme, südländische Ambiente wird durch den Einsatz von mediterranen Gartenmöbeln vervollständigt.

Mediterrane Gartendeko eignet sich auch perfekt für Gartenfeste

Dass die Südländer feiern können ist auch hierzulande kein Geheimnis und Feste, die unter einem mediterranen Motto abgehalten, erfreuen sich auch bei uns größter Beliebtheit. Wie wäre es also mit einem typisch italienischen Gartenfest? Die mediterrane Gartendeko kann dabei durch zahlreiche weitere Dekoelemente erweitert werden. Besonders beliebt sind zum Beispiel mediterrane Lampions und eine mediterrane Tischdekoration, bestehend aus Tellern, Gläsern, Besteck und den passenden Servietten. So gelingt es auch Ihnen im Handumdrehen, die entspannte Mittelmeer-Atmosphäre nach Deutschland zu holen.

Dieser Beitrag wurde unter Gartenbau veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>