RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Handelsvertreter » Photovoltaik Förderung

Photovoltaik Förderung

Photovoltaik Förderung - jetzt Geld sparen © solaranlagen.org

Unfraglich bietet der eigene Grund und Boden seinen Eigentümern einige naturgegebene Vorteile – die Altersvorsorge sei hier nur ein exemplarisch herausgehobenes. Grund zur Freude hatten Hausbesitzer in Deutschland in den vergangen Jahren vor allem beim Blick in die Immobilien Nachrichten. Diese kündeten von umfangreichen Förderpaketen im Bereich des Hausbaus, speziell in Bereichen des energetischen Bauens und der Förderung erneuerbarer Energien. Gerade der Bau einer eigenen Photovoltaikanlage auf dem Dach wurde somit in den vergangenen Jahren immer lukrativer und wurde und wird von Vielen in Erwägung gezogen. Und auch wenn im neuen Eneregieeinspargesetz der Bundesregierung die Einspeisvergütungen für Solarstrom herabgesetzt wurden lohnt sich die Anschaffung einer Photovoltaikanlage.

Photovoltaik Förderung: Das EEG



Das Erneuerbare-Energien-Gesetz, kurz EEG, trat im Jahr 2000 in Kraft und wurde seitdem mehrfach novelliert, zuletzt im Januar 2009. Es gehört zu einem Paket von Maßnahmen zum Klimaschutz und legt bereits den Rahmen für die Photovoltaik Förderung fest. Die hierin enthaltenen Gesetzesbeschlüsse legen unter anderem feste Einspeisvergütungen (Preis für das Einspeisen von Solarstrom in das Stromnetz) fest. Interessant ist dieser Punkt insbesondere für Betreiber von Photovoltaikanlagen, die große Überkapazitäten erzeugen. Denn trotz Herabsetzung des festgelegten Preises liegt das Entgelt für Solarstrom weit über dem Normalsatz. Des Weiteren regelt das EEG auch die Abnahmebedingungen für Solarstrom. Hiernach besteht für Solarstrom ein genereller Abnahmezwang vonseiten des Netzbetreibers – erzeugte Überkapazitäten können also auch abgesetzt werden.

Photovoltaik Förderung: Baubezuschussungen

Direkte Bezuschussungen für den Bau von Photovoltaikanlagen können von staatlicher wie auch von privater Seite bezogen werden. Vor allem bei sogenannten KFW – Banken können von Bauherren günstige Kredite für die Montage von Photovoltaikanlagen eingeheimst werden.

Profiteur Baubranche

Vom Bauboom im Bereichen des energetischen Bauens und bei den Photovoltaikanlagen profitieren derzeit insbesondere Bau- sowie Gerüstbaufirmen. Speziell bei den Gerüstbauern ist heute ein großer Teil des Auftragsvolumens auf Fassadensanierungen und die Installation von Photovoltaikanlagen zurückzuführen.

Kommentar abgeben

© 2011 Bawi.de · RSS:ArtikelKommentare