Solarstrom der Winter steht der Revolution im Weg

Erneuerbare Energien werden in naher Zukunft immer wichtiger. Die Gewinnung ist umweltfreundlich und verbraucht keine Ressourcen. Ein Vorteil, der auch für die Erzeugung von Solarstrom gilt. Etwa 1,5% des gesamten deutschen Stromverbrauchs werden mittlerweile durch Solarstrom abgedeckt. Informieren Sie sich ausführlicher über die Vorteile auf Bawi.de!

Solarstrom der Winter Steht die Revolution im Weg

Solarstrom der Winter Steht die Revolution im Weg – © Reiner Sturm by Pixelio

Solarstrom wird durch die Umwandlung von Sonnenenergie erzeugt. Dies geschieht durch Sonnenwärmekraftwerke oder Photovoltaikanlagen. Letztere sind in Deutschland deutlich mehr verbreitet und werden sowohl für das öffentliche Stromnetz als auch für private Haushalte genutzt. Die Bundesrepublik bildet weltweit den größten Absatzmarkt für Photovoltaikanlagen.

Solarstrom für das öffentliche Stromnetz und private Haushalte

Die Zahl der Anlagen in Deutschland steigt stetig an.Die Dachdecker bringen die kleinerer zumeist auf Dächern an. Größere Anlagen hingegen befinden sich auf Wiesen oder Feldern, die keine Schattenbereiche besitzen. Die Sonnenenergie wird bei einer Photovoltaikanlage durch Sonnenkollektoren aufgenommen und umgewandelt. Je mehr Kollektoren aufgestellt werden desto mehr Solarstrom kann dabei erzeugt werden.

Da die Solaranlagen recht teuer in der Anschaffung sind und nicht immer mit eigenen Mitteln finanzierbar sind, kann man bei vielen Banken einen Kredit aufnehmen. Zudem werden Photovoltaikanlagen auch durch den Staat gefördert.

Solarstrom – es gibt nicht nur Vorteile

Bei privater Nutzung ist die Aufstellungsfläche, durch die Fläche des Dachs, stark begrenzt. Zusätzlich sind einige Dächer schlechter für die Gewinnung von Solarstrom geeignet, da das solare Energiepotenzial durch die Neigung, Form und Verschattung beeinflusst wird. Die Installation und die Wartungsarbeiten sollten immer von einem Anlagenmechaniker oder Fachmann für Solaranlagen durchgeführt werden. Eine Photovoltaikanlage ist zwar weitestgehend wartungsfrei, dennoch sollten regelmäßige Überprüfungen stattfinden. Ein reibungsloser Gewinnungsprozess kann nur erzielt werden, wenn die Anlage regelmäßig gereinigt wird. Die Effektivität der Anlage wird durch Verschmutzungen, Blätter oder Schnee schnell eingeschränkt.

Doch gibt es einen großen Nachteil bei der Gewinnung von Solarstrom. Die Jahres- und Tageszeiten, die Wetterlage sowie die geografische Lage sorgen für eine eingeschränkte Verfügbarkeit. Vor allem in privaten Haushalten sind Platzaufwand und Investitionskosten für eine ganzjährig effektive Solaranlage nicht realisierbar.

Dieser Beitrag wurde unter Dachdecker veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>