RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Vermischtes » Über den Dächern der Stadt

Penthouse in Russland

Ein Penthouse wirkt schon von der Straße aus gesehen sehr einladend © NVO by Wikimedia Commons

Ihr Name stammt aus dem amerikanischen Raum und steht für ein frei stehendes Wohngebäude auf dem Dach eines mehrgeschossigen Hauses. Diese exklusiven Wohnungen über den Dächern der Stadt werden als Penthouse bezeichnet. Darüber hinaus werden die luxuriösen Domizile in der Regel in Kombination mit einer großzügigen Dachterrasse angeboten – kein Wunder also, dass sich immer mehr Menschen für den Kauf der großzügig geschnittenen, lichtdurchfluteten Räume, die hochwertig verarbeiteten Wände und Böden sowie die stilvollen Badezimmer interessieren.

In den Medien wird den Zuschauern oft suggeriert, dass nur die Schönen und Reichen in Penthäusern leben, dabei gibt es mittlerweile in fast jeder deutschen Stadt entsprechend schöne Exemplare für den gehobenen Geldbeutel, die man auch als Otto-Normalverbraucher mieten kann. Die aktuellen Inserate finden Sie gleich hier.

Das Penthouse

Dadurch, dass sich das Penthouse auf dem Dach eines Hochhauses befindet, verfügen beide Parteien nicht über die gleiche Fassade oder den gleichen Giebel – es werden also zwei einzelne Häuser aufeinander gebaut. Diese eigenständige Bauform wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelt und erfreut sich seitdem immer größerer Beliebtheit. Gerade in den letzten Jahren wurden in Deutschland immer mehr Dachwohnungen geplant und gebaut, die den amerikanischen Wohnstil nach wie vor verkörpern. Ebenso viel Wert wird in den modernen Appartements auf Luxus und edle Materialien gelegt. Neben einem integrierten Kamin werden die Suiten sowohl teil- als auch vollmöbliert angeboten und das sowohl zum Kauf als auch zur Miete.

Die perfekte Wohnung

Ein Penthouse ist für Menschen geeignet, die zwar in der Stadt leben, aber dennoch ihre Ruhe haben wollen. Hoch über den Dächern hat man in bester Wohnqualität ausreichend Platz, sich vom Alltagsstress zu erholen. Durch den integrierten Panoramablick bekommen die Bewohner eine fantastische Aussicht geboten, die zum Verweilen einlädt. Um die über eine oder mehrere Etagen verteilte Wohnung zu erreichen, sind Penthäuser in der Regel mit einem Fahrstuhl ausgestattet. Dadurch wird besonders der Umzug erleichtert.

Eine Etage, viele Vorteile

Ein weiterer Vorteil von Penthouse-Wohnung ist die Tatsache, dass sie – neben der Terrasse – oft auch über einen eigenen Pool verfügen. Gerade im Sommer kann man so ganz ungestört ein erfrischendes Bad nehmen, ein paar Freunde einladen oder ein paar Bahnen ziehen. Ebenso verlockend ist die Möglichkeit, eine Grillparty zu organisieren, die fernab der Zivilisation ungestört genossen werden kann. Auch in puncto Leitstärke sind der Wohnung keine Grenzen gesetzt, da sie von den anderen Parteien völlig abgegrenzt wird und somit keine Lärmbelästigung für die anderen Mieter darstellt.

Kommentar abgeben

© 2011 Bawi.de · RSS:ArtikelKommentare