RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Maler » Nicht jede Wandfarbe für Jedermann – Individualität direkt vom Maler

Grün beißt sich mit Blau, Rot ist zu aufdringlich, Weiß wirkt steril, Braun gefällt nicht und Pink wird es auf keinen Fall! Welche Farbe passt zu wem? Welche Auswirkung hat Wandfarbe auf Wohlbefinden und Stimmung? Über Wandfarben, die etwas mehr sind als nur Pigmente.

Die Wandfarbe bestimmt, ob wie uns wohlfühlen. Doch welche ist die Richtige? Welche Farbe passt am besten zu einem? Lassen Sie sich von einem Maler beraten. Der Profi weiß Rat.

Bei der modernen Wohnraumgestaltung ist eine große Auswahl an Wandfarben und Material notwendig. Jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse und fühlen sich nicht in jedem Raum gleich wohl. Manche mögen einen Grünton, manche fühlen sich im Spektrum blau wohler – einige lieben die häusliche Umgebung in weiß. Die Variationen sind beinah grenzenlos. Die psychologische Wirkung von Wandfarben sollte in diesem Zusammenhang einfach nicht außer Acht gelassen werden. Sie haben nun einmal einen nicht unerheblichen Einfluss auf Wohlgefühl und Stimmungsbefinden in der eigenen Wohnung. Blau oder Grün eignen sich durch eine beruhigende Wirkung für das Schlaf- und Arbeitszimmer, Gelb und Rot hingegen eher für das Wohnzimmer, da sie eine erweckende Wirkung haben. Doch auch nicht jedes Rot oder jedes Blau ist gleich – es heißt Vorsicht walten zu lassen, bevor man sich endgültig festlegt. Im Vorfeld sollte man auf jeden Fall einen Maler konsultieren – er weiß Rat.

Wandfarbe vom Maler für Wohlgefühl und gute Optik

Doch nicht nur die Wandfarbe ist entscheidend, sondern auch die Optik. Genauso wichtig ist die Struktur der Tapete – Raufaser, Glasfaser oder schlichtweg verputzt und armiert. Eine zusätzliche Möglichkeit wäre, eine Bordüre anzubringen. Diese grenzt beispielsweise zwei verschiedene Farben im oberen Drittel einer Wand horizontal voneinander ab. Welche Farbkombination soll es denn werden? Auf gleiche Weise bestimmt die Streichtechnik über das Erscheinungsbild. Soll die Wand einen Vintagelook oder eine klassische Note bekommen? Die Fototapete liegt derweil sehr im Trend – möchte man diesen Trend verfolgen oder Zeichen für einen Neuen setzen?

Im Großen und Ganzen kann man sagen, die Welt der Wandfarbe ist eine grenzenlose. Es gibt so viele Möglichkeiten eine Wand zu gestalten, wie es auch Menschen gibt, die sie streichen wollen. Doch in welcher Farbe? In welchem Stil? Für welches Zimmer? Diese und viele andere Fragen beantwortet ein Fachmann. Er berät in jeglicher Hinsicht – sei es in der Farbgestaltung allgemein oder im Detail über Harmonik und Stiltrend. Der Maler weiß Rat und noch viel mehr.

Kommentar abgeben

© 2011 Bawi.de · RSS:ArtikelKommentare