RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Gartenbau » Den Garten mit einer Terrasse zur Wohlfühloase werden lassen

Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit möchten Naturliebhaber gerne viel Zeit draußen verbringen. Der richtige Platz für ein Wohnzimmer im Freien ist eine geräumige Terrasse. Eine ausreichend große Fläche, ein fester Untergrund, Schutz gegen Wind und neugierige Blicke, eine Terrassenabdeckung und eventuell noch Glasschiebetüren: mehr braucht es nicht, um im Sommer viele Stunden im Garten zu genießen.

Terrasse zur Wohlfühloase

Terrassendach mit Glasschiebetüren passt zu jedem Wetter © Verasol/Ottenbau

Genügend Platz auf stabilem Untergrund

Zuerst gilt es, den besten Platz für die Terrasse zu finden: Ein beliebter Ort ist vor dem Wohnzimmer mit direktem Zugang. Sie können Ihre Terrasse aber auch dort anlegen, wo die Aussicht am schönsten ist, an einer besonders sonnigen Stelle oder unter lauschigen Bäumen. Für die Neuanlage bietet sich ein fester Untergrund an. Ein wetterfester Belag sorgt dafür, dass Sie nach einem Gewitterregen schnell wieder nach draußen können. Ein langlebiger und pflegeleichter Terrassenboden ist laut Baustoff-Prüfstelle beispielsweise ein Pflaster aus Natur- oder Betonsteinen. In einem frostsicheren Untergrund angelegt hält eine gepflasterte Terrasse jahrzehntelang. Einmal im Jahr mit einem Dampfreiniger gepflegt, altert sie so schnell nicht.

Gut geschützt im Freien
Wollen Sie Ihre Terrasse auch bei schlechtem Wetter nutzen, ist ein Terrassendach mit Glasschiebetüren sinnvoll. Im Fachhandel gibt es viele Systeme, mit denen jeder einfach und problemlos den Wetterschutz bauen lassen kann. Genaueres können Sie auch auf der Website des Fachhandels Otten unter www.ottenbau.de erfahren. Egal ob Sie sich für eine Holz-Konstruktion oder eine Aluminium-Konstruktion entscheiden, mit einem Terrassendach können Sie Ihr Wohnzimmer im Freien ausgiebig nutzen.

Ergänzt durch Glasschiebetüren wird die Terrasse wetterfest. Damit können Sie auch bei Wind die Zeit im Freien genießen, durch die leichte Bedienung der Schiebetüren können Sie schnell für eine gemütliche Atmosphäre sorgen. Dort können Sie dann gemütliche Sonntage verbringen, die bis lange in die Nacht dauern können. Angefangen von einem ausgiebigen Frühstück, das gut und gerne bis in die Mittagszeit dauern kann, anschließend Zeit zur ausgiebigen Lektüre der Sonntagszeitung bis hin zum Grillabend.

Mit einer guten Planung schaffen Sie sich im Garten einen Platz zum Draußen Leben: Platz für schöne Stunden mit der Familie und Freunden oder auch ein Ort, um die Natur zu genießen. Mit gemütlichen Terrassenmöbeln wird das Wohnzimmer im Freien perfekt. Ob Sitzgruppe mit vielen Stühlen, einer Gartenbank und einem geräumigen Tisch für große gesellige Runden oder einer trendigen Schaukel, für jeden Zweck gibt es die passenden Möbel. In vielen Gärten ist auch Platz für einen weiteren Sitzplatz. Mit einem Liegestuhl ausgestattet dient ist diese Zweit Terrasse der richtige Ort, um die Seele baumeln zu lassen.

Kommentar abgeben

© 2013 Bawi.de · RSS:ArtikelKommentare